Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Backen

Mürbteig

Mürbteig / Mürbeteig

Zutaten:
250 g Mehl, 50 g Kristallzucker, 2 Eigelb, 1 Prise Salz, 150 g Süßrahmbutter, ggf. etwas Milch

Zubereitung:
Das Mehl auf ein Backbrett sieben. In der Mitte eine Mulde formen. Zucker, Eigelb und Salz zugeben und verkneten.

Die Butter in Stücke schneiden und gut in den Teig einarbeiten. Wenn der Teig zu fest wird, die Milch zufügen. Kurz durchkneten.

Der Teig darf nicht warm werden!

In Alu- oder Frischhaltefolie verpacken und ca. 1 Stunde tiefkühlen oder ca. 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Empfehlung:

Backrezept

Kommentar zu diesem Rezept abgeben