Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Backen

Haselnussbrötchen

Haselnußbrötchen

Zutaten / Zubereitung:
Hierzu nimmt man die 4 Eiweiss von oben, schlägt diese zu steifem Schnee, gibt 200 Gramm Zucker dazu und rührt es schaumig (lange rühren-1/2 St.) dann werden 300 Gramm geriebene Haselnüse daruntergemengt, Häufchen (mit 2 Teelöffeln) auf ein Blech gesetzt und, im nicht zu heißen Ofen, ausgebacken.

Original übernommen, ohne "Format-Schnick-Schnack", Danke Tante Emmy!

Empfehlung:

Kommentar zu diesem Rezept abgeben