Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Backen

Adventwaffeln

Adventwaffeln backen

Zutaten:
250 g Butter, 300 g Mehl, 1 TL Backpulver, 6 Eier, 125 g Schlagsahne, 1 Prise Salz, 100 g Zucker, 1/8 l Wasser, 1 TL Zimt, Öl zum Einfetten

Zubereitung:
Die Butter zerlassen und abkühlen lassen, ohne sie fest werden zu lassen. Das Mehl und das Backpulver mischen, die Eier, die Sahne, 1/8l Wasser, das Salz, den Zucker, den Zimt und die Butter zugeben und gut verrühren. Den Teig mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Das Waffeleisen erhitzen und mit etwas Öl einfetten (ein teflonbeschichtetes Waffeleisen braucht natürlich nicht gefettet werden). Etwa 2 Esslöffel Teig auf das Waffeleisen gießen und schnell ausbreiten. Das Eisen schließen.

Den ganzen Teig auf diese Weise verwenden. Die Waffeln vor dem Stapeln etwas abkühlen lassen, damit sie nicht weich werden.

Empfehlung:

Backrezepte für die Weihnachtszeit

Kochen und Backen bieten viele Möglichkeiten für Variationen und neue Rezeptideen, wir freuen uns auf Ihre Meinung.