Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Backen

Streuselkuchen mit Kirschen

Streuselkuchen mit Kirschen

Zutaten:
Für den Teig:
200 g Butter, 3 Eier, 200 g Mehl, 1 Pck Vanillezucker, 175 g Zucker, 1 TL Backpulver, 2 EL Milch, 2 Gläser Schattenmorellen (ca. 500 g)

Für die Streusel:
200 g Mehl, 150 g Zucker, 150 g Butter

Zubereitung:
Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver untermischen und Milch hin zufügen. Teig in eine ausgefettete (mit Backpapier ausgelegte) Springform geben, die abgetropften Kirschen darauf verteilen.

Für den Belag Mehl, Zucker und kalte Butterflöckchen zu Streusel kneten und über den Kuchen geben.

Bei ca. 180 Grad 50 Minuten backen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Statt Kirschen sind auch Pfirsiche möglich.

Region:

Köchin oder Koch:

Homepage:

Empfehlung:

Backrezept

Kommentar zu diesem Rezept abgeben