Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Backen

Vollkornbaguette

Vollkornbaguette Rezept

Zutaten:
450 kg Weizenmehl (Type 550), 250 g Roggenvollkornmehl, 1 Hefewürfel, 0,3-0,4 l warmes Wasser, 1 EL Salz

Zubereitung:
Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben, mit Salz und Hefe gut vermischen. Nach und nach das Wasser zufügen und solange mit den Händen kneten, bis der Teig kleine Bläschen wirft und sich von der Knetunterlage gut ablöst.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ein langes, schmales Baguette formen. Mit einem Tuch das Baguette abdecken und gehen lassen (mind. 1 Stunde).

Die Oberfläche des Vollkornbaguette mit einem Messer leicht der Länge nach einritzen und mit Wasser oder Milch bestreichen.

Ca. 40 Minuten bei 180 Grad backen.

Tipp: eine volle Kaffeetasse Wasser in den Ofen stellen.

Empfehlung:

Backrezept

Kommentar zu diesem Rezept abgeben