Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Bewusst Essen

Apfelspread zu Käseschnitten

Apfelspread zu Käseschnitten servieren

Zutaten:
3 Scheiben Bio-Ciabatta, 2 EL Quark (Magerstufe, 30 g Leerdamer (32 % Fett), ½ Apfel, 1 Lauchzwiebel, 2 Walnusskerne, 25 weiche getrocknete Tomaten, grüner Pfeffer aus der Mühle, Salz, ½ TL Honig, 1 TL Apfelessig

Zubereitung:
Die Tomaten werden klein gehackt. Die Lauchzwiebel abziehen und ebenfalls fein hacken. Der Quark wird mit dem Essig, Pfeffer, Salz und Honig verrührt. Der Apfel wird geschält, in Viertel geschnitten und dann geraspelt. Apfel, Tomaten und Zwiebel unter den Quark mischen. Die Ciabattascheiben werden mit dem Käse belegt. Die Walnüsse hacken.

Ciabatta und Apfelspread zusammen auf einem Teller anrichten und mit den Nüssen bestreut servieren.

Empfehlung: