Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Bewusst Essen

Asia-Nudeln mit Sesam

Asia-Nudeln mit Sesam-Soja-Sauce

Zutaten:
250 g Nudeln nach Belieben, 2 Tomaten, 2 EL Sojasauce, 2 EL Tahini, 1 EL Sesam-Chili-Öl, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Ingwer, frisch geraspelt, 1 Bund Schalotten, 2 EL Reisessig

Zubereitung:
Die Tomaten waschen und klein würfeln, die Schalotten schälen und hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und durch die Presse drücken. Die Sojasauce mit dem Reisessig, Tahini, Sesam-Chili-Öl und dem gepressten Knoblauch in einer großen Schüssel gut verrühren.

Das Öl in einer Wokpfanne erhitzen und zuerst die Schalotten glasig dünsten, dann die Tomaten zugeben und kurz mitdünsten.

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Die Sojasaucenmischung in die Pfanne zu dem Gemüse geben und alles zusammen aufkochen. Die Hitze herunterdrehen und den Deckel aufsetzen, einige Minuten ziehen lassen.

Die Nudeln abgießen, in die Schüssel geben und mit der fertigen Sauce vermengen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Auf Tellern anrichten und mit einem Sprossensalat servieren.

Empfehlung:

fleischlos und mit viel Gemüse Kochen

Ein immer aktuelles Thema in der Küche ist Gesund Essen - schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kochrezept.