Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Bewusst Essen

Auberginen-Gratin mit Tomaten

Auberginen-Gratin mit Tomaten

Zutaten:
2 große Auberginen, 8 große Tomaten, 4-5 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 0,100 l Sahne, 100 g geriebener Greyerzer Käse, 60 g Parmesankäse gerieben

Zubereitung:
Zunächst die Auberginen in Scheiben schneiden, salzen und auf einem Teller 1/2 Stunde ruhen lassen.

Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Ebenso in Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben trocken tupfen und in heißem Olivenöl von beiden Seiten anbraten.

Nun eine gefettete Auflaufform mit den beiden Gemüsescheiben abwechselnd auslegen, die Sahne darübergießen und gut würzen. Die geriebenen Käse nun noch darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 25-30 Minuten überbacken.

Serviervorschlag / Anlaß:

Schmeckt als Gemüsegericht allein mit Baguette oder als Beilage zu Gegrilltem Fisch oder Fleisch sehr gut.

Empfehlung:

Kochrezepte mit Auberginen

Ein immer aktuelles Thema in der Küche ist Gesund Kochen - schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kochrezept.