Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Cocktail / Drinks

Apfel-Malven-Getränk

Apfel-Malven-Getränk zubereiten

Zutaten:
1 Tüte Apfelringe (getrocknet), 2 Beutel Malventee, 1 TL Akazienhonig, 1 L Wasser

Zubereitung:
Das Wasser zum Kochen bringen. Die Teebeutel in eine Teekanne hängen und mit dem kochenden Wasser überbrühen. Den Tee 7 Minuten ziehen lassen. Die Apfelringe in kleine Stücke schneiden. Die Teebeutel aus dem Tee nehmen. Honig und Apfelstücke in den heißen Tee rühren und abkühlen lassen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Das kalte Getränk in einer Glaskaraffe servieren. Ein besonders bei Kindern beliebtes Getränk!

Empfehlung:

eine fruchtige Erfrischung

Dieses Rezept ist natürlich auch veränderbar - wir freuen uns auf ihren Vorschlag oder ihre Variante.