Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Günstig Kochen

Auflauf mit Kohlrabi

Auflauf mit Kohlrabi kochen

günstige / billige Zutaten:
600 g Kohlrabi (0,40 €)
150 g Kochschinken (0,99 €)
2 Eier (0,26 €)
50 g geriebener Edamer (0,60 €)
50 g Butter (0,17 €)
Salz (0,05 €)
125 ml Milch (0,09 €)
100 g Paniermehl (0,09 €)
450 g Kartoffeln (0,22 €)

preiswerte Zubereitung:
Der Kohlrabi wir gewaschen, geschält und in Scheiben geschnitten, dann in Salzwasser gegart. Den Schinken klein schneiden und mit dem Kohlrabi in eine gefettete Auflaufform geben. Die Eier werden verquirlt, dann mit der Milch und Salz verrührt und über den Kohlrabi gegossen. Käse und Paniermehl mischen, darüber streuen und die Butter in Flöckchen obenauf setzen. Im Ofen bei 170 Grad ungefähr 20 bis 30 Minuten backen. Der Auflauf sollte eine goldbraune Farbe haben. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen, abgießen.

Den Auflauf auf zwei Teller verteilen und mit den Kartoffeln servieren. Das Gericht kostet für zwei Personen 2,87 Euro.

ein günstiges Kochrezept zubereiten

Ein immer aktuelles Thema in der Küche sind billige Rezepte - schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kochrezept.