Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Günstig Kochen

Bananen-Zitronen-Quark

Bananen-Zitronen-Quark zubereiten

günstige / billige Zutaten:
250 g Quark (0,43 €)
2 Bananen (0,26 €)
½ Zitrone (0,13 €)
200 g Sahne (0,39 €)
2 EL Zucker (0,02 €)

preiswerte Zubereitung:
Der Quark wird mit einer Gabel glatt gerührt. Die Schlagsahne steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Danach wird die Sahne unter den Quark gehoben. Die Zitrone abreiben und darüber geben, 2 Esslöffel von dem Saft ebenfalls in den Quark rühren. Die Bananen werden in Scheiben geschnitten und zum Schluss unter den Quark gerührt.

Den Quark in vier Dessertschälchen füllen und servieren. Wer mag, gibt noch Schokoraspel darüber. Für vier Personen kostet dieses Dessert 1,23 Euro.

ein billiges Rezept zubereiten

Ein aktuelles Thema in der Küche sind Hartz IV - Rezepte - schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kochrezept.