Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Saucen / Dip

Avocadocreme als Brotaufstrich

Feine Avocadocreme als Brotaufstrich (für 4 Pers)

Zutaten:
2 reife Avocado, 2 kleine Schalotten, 1 kl. Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer (frisch gemahlen), 2 TL Mayonnaise, Zitronensaft (möglichst frisch gepresst), 1 EL Olivenöl

Zubereitung:
Avocados durchschneiden, beide Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale lösen. Mit dem Löffel durch ein Plastiksieb passieren, damit eventuelle Fruchtfäden nicht durchkommen. Gleich den frischen Zitronensaft drüber gießen, damit die Avocadocreme sich nicht unansehnlich verfärbt, und vorsichtig unterheben.

Jetzt mit Salz und Pfeffer würzen und gutdurchmischen. Die Schalotten und die Knoblauchzehe sehr fein hacken und dazu geben. Das Öl und die Mayonnaise dazu geben und alles mit einer Gabel gut vermischen. Die Creme jetzt mindestens eine halbe Stunden durchziehen lassen und anschließend final abschmecken.

Serviervorschlag / Anlaß:
Schmeckt auch besonders gut auf frischem warmem Baguette oder Toast.

Empfehlung:

ein Rezept Brotaufstrich

Dieses Rezept ist natürlich auch veränderbar - wir freuen uns auf ihren Vorschlag oder ihre Variante.