Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Saucen / Dip

Avocadodipp

Avocadodipp zubereiten

Zutaten:
150 g Joghurt (1,5 % Fett), 1 Avocado, 1 TL Akazienhonig, 1 EL Dijonsenf, Pfeffer, Salz, 15 g Orangeat, 2 Stängel Basilikum

Zubereitung:
Die Avocado wird halbiert, dann wird der Stein herausgelöst. Danach das Fruchtfleisch aus der Schale holen und mit einer Gabel zerdrücken. Das zerdrückte Fruchtfleisch wird umgehend mit dem Joghurt verrührt, dann den Honig und den Senf zugeben und ebenfalls gründlich unterrühren. Basilikum waschen, trocken tupfen und hacken. Den Dipp mit Pfeffer und Salz abschmecken, dann gehacktes Basilikum und das Orangeat unterrühren.

Der Dipp schmeckt zu rohem, aufgeschnittenen Gemüse wie Möhren, Gurken und Paprika.

Empfehlung: