Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Suppen

Amaretto-Reis-Suppe

Amaretto-Reis-Suppe

Zutaten:
175g gemahlene Mandeln, 1 große Tasse Reis, 2 ½ große Tassen Wasser, 1 L Milch, 80g Sultaninen, 6 EL Zucker, 2 TL Butter, 2 EL Mandelblättchen, 2 cl Amaretto

Zubereitung:
2 ½ Tassen Wasser zum Kochen bringen. Den Reis in das kochende Wasser rieseln lassen und auf niedriger Temperatur ca. 20 Minuten köcheln und ausquellen lassen. Die Milch in einen Topf geben. Die gemahlenen Mandeln zugeben und 15 Minuten in der köchelnden Milch garen.

Anschließend die Sultaninen in die Mandel-Milch geben. Die Mandel-Milch mit Zucker würzen und etwas Butter und den Amaretto unterrühren. Die Mandelblättchen in eine beschichtete Pfanne geben, erhitzen und leicht anrösten. Den fertigen Reis auf 6 Suppentassen verteilen. Die Mandel-Milch über den Reis gießen und mit den gerösteten Mandelblättchen dekorieren.

Serviervorschlag / Anlaß:

Wer die Suppe ohne Alkohol möchte, läßt einfach den Amaretto weg.

Empfehlung:

Suppenrezepte

Essen, Trinken und Kochen sind Geschmackssache, bitte geben Sie Ihre Meinung zu diesem Rezept ab.