Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vegetarisch

Bandnudeln mit Brokkoli

Bandnudeln mit Brokkoli

Zutaten:
100 g Bandnudeln, je 50 g Frischkäse und Quark (beides möglichst fettarm), 300 g Brokkoli, ½ Bund Schnittlauch, 100 ml Gemüsebrühe, Pfeffer, Salz, Muskat

Zubereitung:
Die Bandnudeln werden in Salzwasser wie auf der Packung angegeben bissfest gekocht. Den Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Nur die Röschen werden in Gemüsebrühe bissfest gegart. Mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen. Den Magerquark mit dem Frischkäse verrühren, dann den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die gegarten Nudeln mit dem Brokkoli und dem Schnittlauchquark vermengen.

Die Nudeln auf einem Teller anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Empfehlung: