Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vorspeisen

Creme de Spinacci

Creme de Spinacci mit Ei und Bacon (für 4 Pers.)

Zutaten:
2 Schalotten, 15 g Butter, 450 gr. TK Rahmspinat, 12 Scheiben Bacon, 4 Bio Eier, 2 EL Kräuter Schmelzkäse, 4 Scheiben Toast, 100 ml Weißwein trocken, 1 Schuß Kochsahne, 250 ml Gemüsefond, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Den Spinat auftauen. Die Butter zerlassen und die geschälte und kleine gewürfelten Schalotten glasig dünsten. Mit dem Weißwein, dem Gemüsefond und der Sahne ablöschen. Den Spinat hinzufügen und verrühren. Den Schmelzkäse hinzufügen, unter verrühren auflösen.

Die Eier hart kochen, abschrecken, pellen und vierteln. Die Toastscheiben toasten und in Dreiecke schneiden. Den Bacon knusprig braten. Die Spinatmasse einmal aufkochen lassen, den Herd ausstellen. Die Spinatmasse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag / Anlaß:
Alles zusammen dekorativ auf kleinen vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu schmeckt statt Toast natürlich auch frisches Baguette.

Empfehlung:

eine leckere Vorspeise

Dieses Rezept ist natürlich auch veränderbar - wir freuen uns auf ihren Vorschlag oder ihre Variante.