Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vorspeisen

Dolmades

Dolmades, gefüllte Weinblätter

Zutaten:
Ein halbes Kilo Rinderhackfleisch, ca. 20 - 40 Weinblätter, eine gehackte Zwiebel, eine halbe Tasse mit Langkornreis, ein Ei, eine halbe Tasse gefüllt mit Minze, einen Esslöffel Butter, einen halben Bund Petersilie und vier Esslöffel Zitronensaft, Hühnerbrühe

Zubereitung:
Alle Zutaten werden zu Beginn durchgeknetet. Falls es zu hart wird, kann man etwas Wasser dazu geben. Aber nicht mehr wie vier Löffel sonst wird es zu flüssig.

Dann benötigt man die Weinblätter, welche zart durchs Kochen / Blanchieren sein müssen. Die Mischung kommt dann in die Weinblätter.

Zum Schluss die gefüllten Weinblätter in einen Topf legen (eng zusammen), die Hühnerbrühe darüber geben und ca. 45 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Serviervorschlag / Anlaß:

Die Dolmades schmecken sehr gut mit einer passenden Sauce wie zum Beispiel die griechische Sauce Avgolemeno.

Empfehlung:

Spezialität aus orientalischer Küche

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.