Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Beilagen

Brokkoli mit Nuss-Buttersauce

Brokkoli mit Nuss-Buttersauce (6 Personen)

Zutaten:
12 Brokkoli-Stängel, 100 g Butter, ¼ Becher geraspelte Mandelsplitter, frischgepresster Zitronensaft, 1 Prise Pfeffer, 1 Prise Salz

Zubereitung:
Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn das Wasser sprudelt, den Brokkoli hineingeben und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Wenn er weich ist, den Brokkoli aus dem Wasser nehmen. Den Brokkoli warmhaltend beiseite stellen.

Die Butter in einem Topf erhitzen und schmelzen lassen. Jetzt die geraspelten Mandeln dazugeben. Beides so lange braten, bis die Butter und die Mandeln leicht braun sind. Sie dürfen sie aber auf keinen Fall zu braun werden lassen. Den gepressten Zitronensaft über den Brokkoli träufeln. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag / Anlaß:
Diese Beilage schmeckt zu allen Fleischgerichten. Sie kann aber auch als vollwertige Mahlzeit serviert werden.

Empfehlung:

als Beilage oder Hauptgericht lecker

Kochrezepte sind Geschmackssache und bieten oft Varianten und Veränderungen, wir freuen uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.