Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Fleischgerichte

Geschnetzeltes, fruchtig

Geschnetzeltes mal fruchtig zubereiten

Zutaten:
700 g Schweinelende, ca. 4 – 5 EL Mehl, 1 – 2 EL Butterschmalz, 1/8 L Weißwein, Salz, Pfeffer, 4 – 5 EL Creme double, 2 Dosen Champignon, 1 Dose Pfirsiche, 1 – 2 EL Cranbeery.

Zubereitung:
Zuerst die Lende waschen, evtl. enthäuten, danach in feine Streifen schneiden. In einen Topf Butterschmalz erhitzen, Fleisch hinein geben, mit Mehl bestäuben und gut anbraten, dabei das Fleisch immer wieder wenden. Nebenbei die Pfirsiche abtropfen lassen, den Pfirsichsaft dabei auffangen. Dann das gut geröstete Fleisch mit Wein und Pfirsichsaft ablöschen, mit Salz, Pfeffer würzen.

Die abgetropften Champignons zum Fleisch geben, dann bei milder Hitze zugedeckt leicht fertig garen, evtl. etwas Flüssigkeit zugießen.

Dann 5 Minuten vor Ende der Garzeit die grob geschnittenen Pfirsiche dazu geben. Zum Schluss noch Creme double in die Soße einrühren und noch mal abschmecken. Vor dem anrichten mit Cranbeery Beeren noch verfeinern.

Empfehlung: