Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Geflügel

Bratwurst mit Spitzkohl

Bratwurst mit Rahm-Spitzkohl

Zutaten:
4 Geflügelbratwürstchen, 1 Kopf Spitzkohl, 1 EL Margarine, Wasser, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 EL Gemüsebrühe, 1 Becher saure Sahne, Mehl

Zubereitung:
Den Spitzkohl von den äußeren Blättern befreien, halbieren und waschen. Dann den Strunk herausschneiden und den Kohl in mundgerechte Streifen schneiden. Den Spitzkohl in einen ausreichend großen Topf geben und in der Butter kurz anbraten. Die Gemüsebrühe sowie Wasser dazu geben.

Das Wasser sollte gerade den Boden des Topfs bedecken und maximal einen Finger breit hoch sein, da der Kohl selbst auch noch Wasser zieht. Bei geringer Hitze den Topf zum Kochen bringen und ab und zu umrühren. Den Spitzkohl etwa 15 Minuten garen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die saure Sahne unterrühren.

Wenn nötig ein wenig Mehl mit Wasser verquirlen und das Ganze etwas andicken. Die Bratwürstchen in einer Pfanne mit wenig Öl von allen Seiten schön braun braten.

Serviervorschlag / Anlaß:
Würstchen und den Kohl zusammen auf Tellern anrichten und servieren. Als Trennkostgericht werden hier keine weiteren Beilagen gereicht.

Empfehlung: