Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Geflügel

Gänseklein

Gänseklein

Zutaten:
1 kg Gänseklein, Öl, 100 g Zwiebeln, 250 g Karotten, 1 Sellerie, 1 Stange Porree, 2 Gewürznelken, 0,5 TL Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 0,5 l Wasser, 150 g Backobst, Salz

Zubereitung:

Das Gänseklein im heißen Öl anbraten, die gewürfelte Zwiebel und die Gewürze zugeben und ebenfalls anschwitzen.

Mit heißem Wasser ablöschen und bei niedriger Temperatur schmoren lassen. Karotten und Sellerie würfeln, den Porree in Ringe schneiden, das Backobst einweichen lassen.

Ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse und Obst zum Fleisch geben.

Serviervorschlag / Anlaß:
Pellkartoffeln

Empfehlung:

Kochrezept

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.