Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Gemüse

Aubergine - Kartoffel

Auberginen - Kartoffel - Auflauf

Zutaten:
1 kg Auberginen, 1 kg rohe Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 0,1 l Saure Sahne, 100 g Mehl (Typ 405), 3 Eier, 200 g halbfetter Speck in Würfeln, 250 g geriebener, herzhafter Käse, Salz, Pfeffer, Paprika, ger. Muskatnuß

Zubereitung:
Auberginen in dünne Scheiben schneiden und salzen. Nach 10 Minuten das gezogene Wasser gut ausdrücken. Die rohen Kartoffeln ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln fein hacken.

Auberginen, Kartoffeln und Zwiebeln vermengen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskatnuß abschmecken. Den Würfelspeck und die Saure Sahne daruntermengen. Eier und Mehl zugeben und zuletzt die Hälfte des Käse.

Das Ganze in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im Ofen bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Fladenbrot

Region:

Köchin oder Koch:

Homepage:
Berlin

Empfehlung:

Kochrezept

Ein immer aktuelles Thema in der Küche ist Gesund Kochen - schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept.