Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Nachspeisen

Waldmeister-Erdbeer-Creme

Waldmeister-Erdbeer-Creme

Zutaten:
4 Kugeln Vanilleeis-Bourbon, 1 Strauß Waldmeister, 500ml Weißwein, 3 Eier, 4 EL Zucker, 1 Päckchen Gelatine (Pulver), 100g Erdbeeren

Zubereitung:
Den Wein in eine Karaffe füllen. Den Waldmeister gut abbrausen, putzen, trocken schleudern und für eine halbe Stunde in den Wein legen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Eier trennen. Das Eiweiß in eine hohe Rührschüssel geben und mit 4 EL Zucker zu einem schnittfesten Schnee schlagen. Das Gelatinepulver nach Packungsanweisung anrühren. Den Waldmeister aus dem Wein nehmen und diesen erhitzen. Das angerührte Gelatinepulver zugeben, gut unterrühren und den Topf von der Kochstelle nehmen.

Kurz etwas abkühlen lassen und dann die Eigelbe und den Eischnee vorsichtig unterheben. Zum Schluß die Erdbeerstücke untermengen. Die Creme abkühlen lassen. Das Vanille-Eis und die Waldmeister-Erdbeer-Creme auf vier Desserttellern anrichten und sofort servieren.

Nach Belieben Schokoraspel vor dem Servieren über das Dessert streuen.

Empfehlung:

Ein leckeres Dessert!

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.