Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Salat

Besonderer Zucchinisalat

Ein Besonderer Zucchinisalat

Zutaten für acht Portionen:
etwa 1.500 g Zucchini (gelb), 250 ml milder Essig, 250 ml trockener Weißwein, 4 Knoblauchzehen, 8 EL Olivenöl, 2 EL Meersalz, 4 EL Rotweinessig, 48 Minzblättchen, 1 TL Oregano, Geriebene Schale von 2 Limetten, Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Diese sollten ein bis zwei Zentimeter dick sein. Den Essig, den Weißwein und etwa einen Liter Wasser in einem großen Topf erhitzen und kochen. Nun das Meersalz zugeben und darin die Zucchinischeiben für drei Minuten garen. Dabei ständig rühren. Anschließend die Scheiben aus dem Topf entnehmen und kurz abtropfen lassen.

Nun die Knoblauchzehen schälen und drücken. Aus dem Rotweinessig, dem Knoblauch, dem Öl, der Minze, der Limettenschale, dem Oregano und Gewürzen eine Sauce bereiten und diese mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Anschließend die Zucchinischeiben gut mit der Sauce verrühren und alles etwa eine halbe Stunde ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten können. Danach den Salat anrichten und den Gästen servieren.

Empfehlung: