Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Saucen / Dip

Aprikosensoße

Aprikosen-Soße Rezept

Zutaten:
250ml Wasser, 1kg frische Aprikosen, ½ Bio-Zitrone, 250g Zucker, 2 TL Vanille-Zucker

Zubereitung:
Das Wasser in einen Topf geben. Die Aprikosen waschen, mit heißem Wasser überbrühen und häuten. Die Früchte vierteln und entkernen. Die Aprikosen-Stücke in das Wasser legen und zum Kochen bringen.

Den Saft der Zitrone auspressen. Die Aprikosen weich kochen und mit dem Mixstab pürieren. Zucker, Vanille-Zucker und Zitronensaft unterrühren. Wenn die Soße zu dick ist, etwas mit Wasser verdünnen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Die Soße schmeckt sehr lecker zu Zitronen- oder Vanille-Eis.

Empfehlung:

ein fruchtiges Soßenrezept

Dieses Rezept ist natürlich auch veränderbar - wir freuen uns auf ihren Vorschlag oder ihre Variante.