Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Saucen / Dip

Avocado-Creme mit Tomaten

Avocado-Creme mit getrockneten Tomaten

Zutaten pro Person:
1 Avocado gut gereift, 1 kleine rote Zwiebel, ½ Knoblauchzehe, 1 Esslöffel getrocknete Tomaten, ½ Limette, einige Tropfen Worcestershire Sauce, Prise Salz, Prise Pfeffer, Chilipulver, 3 – 4 Stängel frische Petersilie

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, und in sehr feine Stücke hacken, dann die getrockneten Tomaten zugeben und auch sehr fein hacken. Den Limettensaft zur Zwiebel-Tomatenmasse dazugeben und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Anschließend Salz, Chilipulver und Pfeffer dazugeben und die Avocado mit einem Löffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch kommt dann zur Zwiebel-Tomatenmischung dazu.

Jetzt wird alles in der Küchenmaschine klein gemixt (püriert). Abschmecken mit einem Schuss Worcestershire Sauce und etwas Petersilie. In der Schale der Avocado serviert ein besonders schönes Erlebnis!

Empfehlung: