Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Saucen / Dip

Avocadocreme

Rezept für eine Avocadocreme

Zutaten:
1 große Avocado, 100 g Sahnejoghurt, 2 EL Zitronensaft, 1 Zehe Knoblauch, 1 Bund Schnittlauch, Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Der Knoblauch wird abgezogen und durch die Presse gedrückt. Die Avocado wird halbiert und entkernt, dann wird das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausgeholt. Das Fruchtfleisch in einen Mixer geben, den Zitronensaft, den Knoblauch und den Joghurt zufügen und alles pürieren, dabei mit Pfeffer und Salz würzen. Der Schnittlauch wird gewaschen, trocken geschüttelt und in Röllchen geschnitten. Den Schnittlauch unter die Sauce heben.

Die Avocadocreme schmeckt als Dipp zu rohem Gemüse genauso wie als Beilage zum Fischfondue sowie zu kaltem und warmem Fisch oder Fleisch.

Empfehlung: