Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Saucen / Dip

Avocadocreme zu Rohkost

Avocadocreme zu Rohkost und Garnelen

Zutaten:
3 Stangen Sellerie, 200 g Möhren, 100 g Salatgurke, 1 Kohlrabi, 6 fertig gegarte Garnelenschwänze, 4 El Quark (Magerstufe), 1/2 Avocado, 3 TL geriebener Meerrettich, 1 Limette; 2 EL gehackter Dill (TK-Ware), 1 TL kalorienreduzierte Orangenmarmelade, Cayennepfeffer, Salz

Zubereitung:
Das Gemüse wird geputzt und in Scheiben oder Stifte geschnitten. Das Fruchtfleisch der Avocado herausholen und dieses mit dem Saft der Limette pürieren. Das Avocadomus wird nun unter den Quark gerührt und mit Pfeffer, Salz, Marmelade, Meerrettich und etwas abgeriebener Limettenschale abgeschmeckt. Zum Schluss den Dill unterrühren.

Die Rohkost sowie die Garnelen auf einer kleinen Platte anrichten und die Avocadocreme sowie Grissini dazu reichen. Das Rezept reicht für 2 Personen.

Empfehlung: