Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Saucen / Dip

Specksoße

Specksoßen-Rezept

Zutaten:
50g Speckwürfel, 50g Mehl, 500ml tellofix Brühe, 3 Gewürznelken, 1 Zwiebel, Kräutersalz, Schuß Essig, Msp. Zucker

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel hacken. Den Speck in einem kleinen Topf auslassen und darin die Zwiebeln glasig dünsten und leicht braun rösten.

Die Zwiebeln und den Speck aus dem Bratfett nehmen. Das Mehl in das Fett stäuben und leicht anbräunen. Mit der tellofix Brühe aufgießen. Speck, Zwiebel und Nelken in die Brühe geben und 20 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Nelken aus der Soße nehmen und sie dann mit Essig, Zucker und Kräutersalz abschmecken.

Serviervorschlag / Anlaß:

Paßt gut zu gepöckelter Zunge.

Empfehlung:

Saucenrezepte

Essen, Trinken und Kochen sind Geschmackssache, bitte geben Sie Ihre Meinung zu diesem Rezept ab.