Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Snacks

Angemachter Camembert

Angemachter Camembert Rezept

Zutaten:
1 Packung Rahmcamembert, 1 kleine Zwiebel, ½ TL Kümmelpulver, 1 TL Paprikapulver (edelsüß), 1 EL Butter

Zubereitung:
Den Camembert – der schon etwas reifer sein sollte – in kleine Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebel schälen, klein hacken und zu dem zerdrückten Camembert geben. Kümmelpulver, Paprikapulver und die Butter zugeben und alles gut vermengen.

Aus der Masse mit einem Esslöffel Nocken abstechen und kreisförmig auf einem Teller anrichten. Die Camembert-Nocken für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

Laugengebäck (Stangen oder Brezen) und frische Tomaten dazu servieren.

Empfehlung:

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Rezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.