Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Teigwaren

Bandnudeln mit Lamm

Bandnudeln mit Lammfilet

Zutaten:
500 g Bandnudeln, 500 g Lammfilet, 4 Tomaten, 2 Zucchini, 4 EL (Oliven)öl, 0,2 l Rotwein, 10 Salbeiblätter, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Nudeln gem. Packungsangaben "al dente" kochen. Das Lammfilet schneiden und mit Salz / Pfeffer würzen.

Die Zucchini waschen, langs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, entkernen und würfeln.

Das Öl erhitzen und darin das Lammfilet scharf anbraten, die Zucchini zugeben und kurz mitbraten. Den Rotwein dazugießen und ca. 5 Minuten schmoren. Tomaten und geschnittene Salbeiblätter unterrühren und mit Salz / Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag / Anlaß:
Die Nudeln auf Tellern anrichten und die Lammsauce darübergeben. Mit "schönen" Salbeiblättern garnieren.

Empfehlung:

Kochrezept

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Nudel-Rezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.