Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vegetarisch

Basilikumrolle

Basilikumrolle (für 4 Portionen)

Zutaten:
2 EL Basilikum, 500 g Schafskäse (Feta), 200 g Jogurt, 75 g Wallnusskerne

Zubereitung:
Basilikum waschen, trocknen und fein hacken. Den Schafskäse mit dem Jogurt mit Hilfe eines Handrührgerätes oder Mixers zu einer Masse verarbeiten. Diese Masse auf Klarsichtfolie streichen und mit dem gehackten Basilikum bestreuen. Die Masse jetzt mit Hilfe der Folie aufrollen und damit zu einer Rolle formen und in den Kühlschrank stellen. Hier mindestens 2 – 3 Stunden erkalten lassen.

Die Wallnusskerne fein hacken und in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten. Die Rolle aus dem Kühlschrank nehmen und in den Wallnusskernen wälzen. Anschließen in Scheiben schneiden und servieren.

Statt Basilikum kann man auch Schnittlauch verwenden.

Empfehlung: