Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vegetarisch

Belegtes Ciabatta

Belegtes Ciabatta zubereiten

Zutaten:
4 Mini-Ciabatta, 4 Scheiben Emmentalter-Käse, 1 Bio- Schlangengurke, 4 Eiertomaten, 1 EL mittelscharfen Senf, 4 EL Mayonnaise, Pfeffer, Kräutersalz, 8 schwarze Oliven (entsteint)

Zubereitung:
Die Gurke waschen, Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, Deckel abschneiden und in Scheiben schneiden. Den Senf in die Mayonnaise rühren.

Die Ciabatta aufschneiden und eine Hälfte mit der Senf-Mayonnaise bestreichen. Die Oliven in Ringe schneiden und auf der Senf-Mayonnaise verteilen. Dann die Gurken- und Tomatenscheiben darauf schichten. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und mit jeweils einer Käsescheibe belegen. Dann die zweite Ciabatta-Hälfte oben drauf legen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Alternativ kann man die Oliven auch durch frische Schnittlauchröllchen ersetzen.

Empfehlung:

ein schmackhafter Snack

Kochrezepte sind Geschmackssache und bieten oft Varianten und Veränderungen, wir freuen uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.