Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vorspeisen

Artischockenblätter

Artischockenblätter im Teigmantel

Zutaten:
500 g Artischockenblätter, 300 g Mehl, 20 g Hefe, Wasser, Öl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Artischockenblätter waschen und säubern. In 10 cm lange Streifen schneiden und in Salzwasser bissfest kochen.

Aus Wasser, Mehl, Salz und Hefe einen leicht flüssigen Teig zubereiten und eine Weile gehen lassen. Gleichzeitig in einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Blätter im Teige wenden, so dass sie davon völlig bedeckt sind.

Anschließend im heißen Öl ausbacken, abtropfen lassen und warm servieren.

Serviervorschlag / Anlaß:
Dazu trinkt man einen Weißwein - möglichst aus dem Mittelmeerraum.

Region:


Köchin oder Koch:

Homepage:

Empfehlung:

Essen, Trinken und Kochen sind Geschmackssache, bitte geben Sie Ihre Bewertung zu diesem Rezept ab.