Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vorspeisen

Ackersalat

Ackersalat

Ackersalat in lauwarmem Kartoffelessig und gerösteten Sonnenblumenkernen
Zutaten:
400 g Ackersalat, 2 Pellkartoffeln, 100 g Speckwürfel, 50 g Sonnenblumenkerne, 4 EL Rotweinessig, 3 EL Sonnenblumenöl, 2 EL Sahne, 1 kleine Schalotte, Salz Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

Pellkartoffeln durchdrücken und mit Essig und Öl würzen.

Schalotte würfeln und mit der Sahne mit einem Schneebesen verrühren. Speck und Sonnenblumenkerne kurz anbraten, auskühlen lassen.

Ackersalat kurz vor dem Servieren wie gewohnt anmachen und den Speck mit den Sonnenblumenkernen darüberstreuen.

Serviervorschlag / Anlaß:


Region:


Köchin oder Koch:

Homepage:

Empfehlung:

Salatrezept

Essen, Trinken und Kochen sind Geschmackssache, bitte geben Sie Ihre Bewertung zu diesem Rezept ab.