Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Beilagen

Böhmische Knödel

Böhmische Knödel Rezept

Zutaten:
3 Weißmehlbrötchen, 325g Bio-Weizenmehl, 5g Hefe, 2 Eier, 125ml Milch, 1 kleine Zwiebel, 1 TL Kräutersalz, 2 EL Butter, 1 EL frische Petersilie

Zubereitung:
Das Mehl in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. In der Mitte eine Vertiefung machen. Milch, Eier und Hefe in die Vertiefung geben und gut verrühren. Die Mischung und das Mehl zu einem glatten Teig kneten, der Blasen werfen sollte. Etwas Mehl über den Teig sträuben, die Rührschüssel mit einem Küchentuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Butter in eine kleine Pfanne geben und erhitzen. Die Zwiebelwürfel und und Brötchenwürfel darin leicht anrösten. 1 TL Kräutersalz, die Petersilie und die gerösteten Brötchenwürfel zum Teig geben und noch einmal gut durchkneten.

Den Teig auf einer bemehlten Unterlage zu einem länglichen Laib formen, der von der Länge her in einen großen Topf paßt. Die Höhe sollte ca. 5 bis 7 cm sein. Den großen Topf mit reichlich Wasser füllen und etwas Kräutersalz zufügen. Das Wasser zum Kochen bringen.

Die Teigrolle in das kochende Wasser geben. Temperatur zurücknehmen und die Knödelrolle bei leicht siedendem Wasser 15 Minuten garen lassen. Die Teigrolle wenden und noch einmal 15 Minuten gar ziehen lassen. Die Knödelrolle aus dem Wasser nehmen und in 1cm dicke Scheiben schneiden und schichtweise auf eine Servierplatte legen.

Serviervorschlag / Anlaß:

Sehr gut als Beilage zu Braten, z.B. Rinderbraten geeignet.

Empfehlung:

ein Klassiker unter den Beilagenrezepten

Essen, Trinken und Kochen sind Geschmackssache, bitte geben Sie Ihre Meinung zu diesem Rezept ab.