Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Fischgerichte

Thunfisch am Spieß

Thunfisch am Spieß zubereiten

Zutaten:
750g Thunfischkotlett, 4 cm dick, 500g Zucchini oder Gurken, halbiert, entkernt, in 3 cm dicke Scheiben geschnitten, 1/8 l Olivenöl, Saft von 1 Zitrone, 1 EL Petersilie, gehackt, 1 EL Dill, gehackt, 1 große Zwiebel, sehr fein gehackt, 1/4 TL Salz und frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung:
Den Fisch und die Gemüsestücke in eine Marinade aus Öl, Zitrone, Kräutern, Zwiebel, Salz und Pfeffer legen, gleichmäßig befeuchten, zudecken, ruhen lassen, gelegentlich wenden.

Die Fischstücke mit dem Gemüse abwechselnd auf die Grillspieße stecken. Auf dem Kohlengrill oder unter dem Herdgrill garen, dabei mit Marinade beträufeln, öfters wenden, ausgetretenen Saft darüber gießen.

Serviervorschlag / Anlaß:

Kartoffel- und Blattsalat, Tomatensalat mit vielen frischen Kräutern.

Für 4 Personen
Vorbereiten: 15-20 Minuten
Ruhezeit: 3 Stunden
Garen: 20 Minuten

Empfehlung:

leckere Fischrezepte

Essen, Trinken und Kochen sind Geschmackssache, bitte geben Sie Ihre Meinung zu diesem Rezept ab.