Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Nachspeisen

Apfel-Kompott

Apfelkompott Rezept

Zutaten:
1kg Bio-Äpfel, 1 TL Zimt, 3 EL Zucker, 2 TL Vanille-Zucker, 2 EL Wasser

Zubereitung:
Die Äpfel waschen, schälen und klein würfeln. Die Apfelwürfel mit 2 EL Wasser in einen Topf geben und weich kochen. Ganze Apfelstücke mit dem Mixstab pürieren. Zucker, Vanille-Zucker und Zimt unterrühren und abkühlen lassen.

Das Apfelkompott auf Dessertschalen verteilen und servieren.

Serviervorschlag / Anlaß:
Nach Belieben etwas Schlagsahne dazu reichen.

Empfehlung:

ein echter Klassiker aus Äpfeln

Dieses Rezept ist natürlich auch veränderbar - wir freuen uns auf ihren Vorschlag oder ihre Variante.