Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Nachspeisen

Apfel-Mandel-Salat

Apfel-Mandel-Salat (Dessertrezept)

Zutaten:
2 Bio Gold-Delicius Äpfel, 2 Bio Gala-Royal Äpfel, 4 Bio-Zitronen, 100g Bio-Sultaninen, 40g gehackte Mandeln (ohne Haut), 150g Zucker

Zubereitung:
Die Zitronen heiß abwaschen, halbieren und den Saft auspressen. Die Äpfel abwaschen, vierteln, Kernhäuser ausschneiden und in dünne Spalten schneiden. Die Äpfel mit den Sultaninen in eine Schüssel geben und vermengen. 2 EL Zucker über die Apfel-Sultaninen-Mischung streuen und die Hälfte des Zitronensafts darüber gießen. Den Zitronensaft 30 Minuten einziehen lassen.

Eine kleine Pfanne ohne Fett erhitzen. Die gehackten Mandeln darin goldbraun rösten und etwas abkühlen lassen. Den restlichen Zucker und 8 EL Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Unter Rühren weiterkochen, bis der Zucker karamellisiert. Dann von der Kochstelle nehmen.

Die Marinier-Flüssigkeit der Äpfel abgießen und zusammen mit dem restlichen Zitronensaft unter den karamellisierten Zucker rühren. Achtung, die Flüssigkeit kann spritzen! Die Äpfel auf Dessertschalen verteilen. Die Flüssigkeit über die Äpfel gießen und mit den Mandeln bestreuen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Frische Schlagsahne dazu reichen!

Empfehlung:

eine fruchtige Nachspeise

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.