Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Snacks

Bauernfrühstück

Bauernfrühstück

Zutaten:
500 g gekochte Kartoffeln, 200 g geräuchertes Wammerl (fetter Speck), 2 Zwiebeln, 5 Eier, Butter, Salz, Pfeffer, Schnittlauch

Zubereitung:
Gekochte und abgekühlte Kartoffeln in Scheiben schneiden. Das in Würfel geschnittene Wammerl und die gehackten Zwiebeln in Butter leicht anrösten. Kartoffeln zugeben und braten bis diese braun sind.

Die verquirlten Eier darübergeben und unter ständigem Rühren stocken lassen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Vor dem Servieren mit dem feingeschnittenen Schnittlauch bestreuen.
Rote Beete oder Krautsalat dazu reichen.

Region:
Bayern

Empfehlung:

Kochrezept

Kommentar zu diesem Rezept abgeben