Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Suppen

Asiatische Gemüsesuppe

Asiatische Gemüsesuppe mit Tofu

Zutaten:
500 g Mangold, 250 g Tofu, ½ Stange Staudensellerie, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 Paprikaschoten, 1 Chilischote, 4 Tomaten, 250 g grüne Bohnen, 2 Möhren, 1 Avocado, 1 TL Zitronensaft, ½ Bund Petersilie, Basilikum, Thymian und Salbei je nach Geschmack, 2 EL Olivenöl, 1 L Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und 4 EL Parmesan.

Zubereitung:
Das gesamte Gemüse waschen und putzen, danach bitte alles in sehr feine Streifen oder Scheiben schneiden. Nur bei den Tomaten und den grünen Bohnen bitte das Gemüse in Würfel schneiden. Die Avocado muss nach dem Herauslösen aus der Schale sofort mit Zitronensaft beträufelt werden, da sie sonst braun wird.

Die Kräuter waschen und mit dem Wiegemesser zerkleinern. Jetzt das Öl erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und die Chilischote darin andünsten. Mangold, Sellerie, Paprika, Möhren und Bohnen hinzugeben und mit Brühe ablöschen. Basilikum und Thymian sowie den Salbei hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken und circa 10 min vor sich hin kochen lassen.

Zum Schluss kommen die Tomatenwürfel, der Tofu und die Avocadostreifen hinzu und werden noch 5 min mitgegart.

Serviervorschlag / Anlaß:

Vor dem Servieren noch mit Petersilie versehen und den Parmesan über die Suppe streuen.

Empfehlung:

Asiatische Rezepte zubereiten

Kochrezepte sind Geschmackssache und bieten oft Varianten und Veränderungen, wir freuen uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.