Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Suppen

Knoblauch-Nudelsuppe

Knoblauch-Nudel-Suppe Rezept

Zutaten:
100g Fadennudeln, ½ Bund frische Petersilie, 6 Knoblauchzehen, 50g Butter, Paprikapulver (edelsüß), Kräutersalz, Pfeffer, 1L Wasser, 1 geh. EL gekörnte Gemüsebrühe

Zubereitung:
Die Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Knoblauchwürfel zugeben und kurz darin andünsten. Mit Wasser aufgießen. Die gekörnte Gemüsebrühe zugeben und die Suppe aufkochen lassen. Die Temperatur zurücknehmen.

Die Fadennudeln in die Brühe geben und kurz weich kochen. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und fein wiegen. Die Suppe mit Paprika, Kräutersalz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Vollkornbaguette und Butter dazu reichen.

Empfehlung:

eine herzhafte Suppe

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.