Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Teigwaren

Asiatischer Nudelsalat

Asiatischer Nudelsalat

Zutaten:
250 gr lange dünne Nudeln (z.B. Mie-Nudeln, Spaghettini oä)
50 ml Sesamöl
50 ml Sojasoße
2 Esslöffel Balsamico
1 Esslöffel Zucker
1 Teelöffel Chiliöl
Schnittlauch
Sesam

Zubereitung:

Nudeln nach Vorschrift kochen, abschrecken, etwas abkühlen lassen und mit Sesamöl, Sojasoße, Balsamico, Chiliöl und Zucker abschmecken.

Die genauen Mengen dabei nach Geschmack variieren.

Zum Schluss reichlich gehackten Schnittlauch und den Sesam, den man vorher am besten ohne Fett etwas in der Pfanne röstet, darüber geben.

Serviervorschlag / Anlaß:


Region:
Asien

Köchin oder Koch:
Kati

Homepage:

Empfehlung:

Nudelrezept

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.