Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vegetarisch

Blätterteig - Röllchen

Blätterteig - Röllchen

Zutaten:
2 Packungen Blätterteig (tiefgefroren), 500 g Gelbe Rüben (Möhren), 2 Bund Lauchzwiebeln, 1 Sellerieknolle, 3 EL Olivenöl, 4 EL ger. Parmesan, 1 Eigelb, 2 - 3 EL Balsamessig, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Den Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Gemüse putzen, waschen, in Streifen schneiden und in heißem Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Wasser und Balsamessig zugeben, ca. 10 Minuten weiter dünsten. Den Parmesankäse untermischen und nochmals abschmecken.

Blätterteig zu 10 - 12 Rechtecken ausrollen, die Masse darauf verteilen und einschlagen.

Das Eigelb mit Wasser vermischen und die Röllchen damit bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Ca. 15 Minuten backen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Rote Beete - Salat von Radieschen

Empfehlung:

vegetarisches Rezept

Ein immer aktuelles Thema in der Küche ist Gesund Kochen - schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept.