Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vegetarisch

Auberginenpfanne

Würzige Auberginenpfanne für 2 Personen

Zutaten:
300 g Auberginen, 3 Esslöffel Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, 1 kleine Dose Pizzatomaten, Salz, Schwarzer Pfeffer, Thymian

Zubereitung:

Die Auberginen werden gewaschen und vom Stängelansatz befreit. Danach längs vierteln und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin gut anbraten. Kurz aus der Pfanne nehmen und in dem verbleibenden Sud den ausgepressten Knoblauch geben und leicht unter Rühren anbraten.

Nun werden die Pizzatomaten hinzugefügt und alles muss unter Rühren ein paar Minuten köcheln. Die Tomaten sollten um ca. ein Drittel einköcheln.

Abschließend werden die Auberginen wieder hinzugegeben und nochmals lässt man alles ca. 10 Minuten köcheln. Immer wieder rühren, es kann leicht anbrennen. Mit Gewürzen, Pfeffer, Salz abschmecken.

Serviervorschlag / Anlaß:
Evtl. kann man das Gericht noch mit Basilikumblättern verfeinern. Dazu kann man gekochten Reis oder Kartoffeln servieren.

Empfehlung:

vegetarisch Kochen

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.