Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Vegetarisch

Auberginen, gebacken

gebackene Auberginen

Zutaten:
2 junge Auberginen, 1 Ei, 3 EL Vollkornsemmelmehl, Kräutersalz, Pfeffer, 3 Eiertomaten, 1 Bund Petersilie, 2 EL Keimöl

Zubereitung:

Die Petersilie waschen, trocken schleudern und fein wiegen. Die jungen Auberginen waschen, abtrocknen und mit der Schale in fingerdicke Scheiben schneiden. Die Scheiben leicht mit Kräutersalz würzen.

Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Das Vollkornsemmelmehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben. Die gesalzenen Auberginenscheiben zuerst im Ei und dann im Semmelmehl wenden.

In einer großen Pfanne Keimöl erhitzen und die panierten Auberginenscheiben darin von beiden Seiten goldgelb anbraten. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Jede gebackene Auberginenscheibe mit einer Tomatenscheibe belegen und mit Petersilie bestreuen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Toastbrot und Kräuterbutter dazu reichen.

Empfehlung:

Auberginen-Rezept

Ein immer aktuelles Thema in der Küche ist Gesund Kochen - schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kochrezept.