Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Wild

Hase in der Folie

Wildkaninchen in der Folie zubereiten

Zutaten:
6 Kaninchenstücke a' 200 g, 6 Prisen Salz, 6 Drehungen aus der Pfeffermühle, 6 TL Olivenöl, 6 TL frischer Thymian gehackt, 6 Prisen Safran

Zubereitung:
Den Ofen auf 210 Grad vorheizen. Die Kaninchenstücke salzen und pfeffern. Jedes Stück auf ein Quadrat Alufolie legen. Die Kaninchenstücke mit Öl bestreichen und mit frischen Thymian und Safran bestreuen. Für 1/2 Stunde in den Ofen schieben.

Die geschlossenen Päckchen servieren. Jeder Gast öffnet dann sein Päckchen selber, und ein Duft aus der Provence steigt ihm in die Nase.

Serviervorschlag / Anlaß:
Ein Baguette dazu anbieten.

Empfehlung:

ein rustikales Rezept

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.