Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Eintöpfe / Auflauf

Auberginenauflauf

Auberginenauflauf mit Tomatenstücken

Zutaten:
800 g Auberginen, 600 g Fleischtomaten, 1 - 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 2 TL frischer Thymian, 300 g Mozzarella, 100 g ger. Parmesan, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung
Kochrezepte:
Die Fleischtomaten überbrühen, häuten und würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel andünsten, die Tomaten zufügen. Den Knoblauch schälen, pressen und ebenfalls hinzufügen.

Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken, bei schwacher Hitze 5 - 10 min. köcheln lassen.

Die Auberginen in ca. 1 cm große Würfel schneiden, unter die Tomaten mischen und weitere 10 Min. mitgaren lassen.

Den Parmesan unter das Gemüse mischen. Eine Gratinform einfetten und mit der Gemüsemischung füllen. Mit Mozzarella-Scheiben belegen und ca. 20 min. bei 200 Grad überbacken.

Serviervorschlag / Anlaß:
Ciabatta - Reis - Wildreis

Empfehlung:

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.