Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Nachspeisen

Apfel und Birne

Dessert von Apfel und Birne

Zutaten:
2 säuerliche Äpfel, 2 Birnen, 2 Zitronen, 1 EL Zucker, 1 EL flüssigen Honig, 4 ganze Nelken, 1 kleines Stück Ingwer, 125 ml Pikkolo, 1 Zimtstange, 1 EL Korinthen, 50 g gehackte Nüsse.

Zubereitung:
Das geschälte Obst zuerst halbieren und entkernen, danach am Stück fächerförmig einschneiden, in einen flachen Behälter legen, dann die Zitronen auspressen und den Saft über das Obst verteilen.

In einem Topf Zucker und Honig karamellisieren lassen, den Ingwer dann in kleine Würfel schneiden und mit den Nelken zur Zuckermasse geben, dann mit Pikkolo angießen, Zimtstange noch dazu geben und bei schwacher Hitze köcheln lassen bis sich Zucker und Honig aufgelöst hat. Anschließend Obst mit Zitronensaft in den Topf geben und einige Minuten leicht garen lassen, dabei dürfen die Obstfächer nicht zerfallen, danach mit einer Schaumkelle das Obst heraus heben und etwas abtropfen lassen und auf Tellern verteilen.

In den Sud noch die Korinthen hinein geben und solange kochen bis die Masse eingedickt ist, die Soße dann mit den Korinthen über das Obst geben und mit den Nüssen garnieren.

Empfehlung: