Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Snacks

Spiegeleier-Gemüsepfanne

Spiegeleier-Gemüsepfanne Rezept

Zutaten:
1 rote Paprikaschote, 1 gelbe Paprikschote, 1 grüne Paprikaschote, 1 Fenchel (Knolle), 0,100 l Wasser 1/2 Packung TK-Erbsen (etwa 150 g), 60 g geräuchertes Bündle, 4-5 TL Sonnenblumenöl, 4-5 Eier, Pfeffer, Salz, frische, gehackte Petersilie

Zubereitung:
Die Paprikaschoten werden in kleine Würfel geschnitten, den Fenchel in feine SCheiben schneiden. Geräucherten Speck in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne ausbraten lassen, danach herausnehmen.

Das Öl darin erhitzen und Paprika und Fenchel hineingeben. Unter Rühren das Gemüse etwas anbraten, danach Wasser hineingeben und zugedeckt etwa 12 Minuten weiterdünsten lassen.

Jetzt die aufgetauten Erbsen zusammen mit dem Speck hineingeben, alles noch weitere 4 Minuten garen lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Eier einzeln aufschlagen und gut verteilt in der Pfanne stocken lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Serviervorschlag:
Mit Kartoffelbrei serviert ein einfaches aber leckeres Gericht.

Empfehlung:

Die meistverkauften Küchenmaschinen

eine herzhafte Mahlzeit

Sie haben eine Variation oder Anregung zu diesem Kochrezept - dann freuen wir uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.